DONA DONA

Transliterated Hebrew words on the Esther Ofarim website English translation on the Esther Ofarim website
   
  English words with chord chart
 
For Yiddish, German, Polish and Hungarian translations scroll down


Note: The song was introduced in the 1940 revival of the Yiddish musical "Esterl".

Chava Alberstein sings this song on YouTube

MUSIC Sholom Secunda  1894-1974
LYRICS Aaron Zeitlin  1889-1973
ORIGIN Literary Origin/Theatre/Folk
CD - Yiddish Theodore Bikel's Treasury of Yiddish Folk & Theatre Songs
SONGBOOK Music of a People
SINGERS Various
Yiddish - Chava Alberstein, Theodore Bikel
English - Joan Baez
Hebrew - Esther Ofarim, Nehama Hendel

Links researched by Aura Levin Lipski of Melbourne Australia
Song words & translations sent in by Mirjam Zach of Berlin, Germany
Hungarian translation by Boglarka Takacs of Budapest, Hungary
YouTube link by Leybl Botwinik of Israel
Contact the publisher of Hebrew Songs.com


Yiddish translation
Dos Kelbl

Oyfn furl ligt dos kelbl
Ligt gebundn mit a shtrik
Hoykh in himl flit dos shvelbl
Freydt zikh, dreyt zikh hin un krik.

Chorus

Lakht der vint in korn
Lakh un lakht un lakht
Lakht er op a tog a gantsn
mit a halber nakht.

Hey Dona, dona, dona...

Shrayt dos kelbl, zogt der poyer
"Ver zhe heyst dikh zayn a kalb?
Volst gekert tsu zayn a foygl
Volst gekert tsu zayn a shvalb?"

Chorus
Lakht der vint in korn.....................

Bidne kelber tut men bindn
Un men shlept zey un men shekht
ver s'hot fligl, flit aroyf tzu
iz bay keynem nit keyn knekht

Chorus
Lakht der vint in korn.......

German translation

Auf einem Wagen liegt ein mit einem Strick gefesseltes Kälbchen. Hoch über ihm am Himmel fliegt ein Vogel hin und her.   Und der Wind im Kornfeld lacht darüber einen ganzen Tag und eine halbe Nacht. Ach, mein G´tt...!

Das Kälbchen schreit, und der Bauer sagt: Wer hat dir gesagt, dass Du ein Kalb sein musst ? Du hättest ja auch ein Vogel   sein können, du könntest doch auch eine Schwalbe sein ! Und der Wind im Kornfeld lacht darüber einen ganzen Tag und eine halbe Nacht. Ach, mein G´tt...!

Arme Kälbchen kann man fesseln und zum Schlachter (Schechter) schleppen. Wer Flügel hat kann sich hoch in die Lüfte erheben und muss niemandes Knecht sein. Und der Wind im Kornfeld lacht darüber einen ganzen Tag und eine halbe Nacht. Ach, mein G´tt...! "

Zum Singen:

 

1. Auf einem Wagen liegt ein Kälbchen ist gefesselt mit ´nem Strick.

   Hoch am Himmel fliegt ein Vogel, fliegt nach rechts und fliegt nach links.

   Lacht der Wind im Kornfeld, lacht und lacht und lacht, 

   lacht den ganzen Tag darüber und noch die halbe Nacht. 

   Donaj, Donaj, Donaj....... daj !

 

2. Schreit das Kälbchen, sagt der Bauer: Weshalb bist du auch ein Kalb ?

    Wenn du willst, dann sei ein Vogel, wie am Himmel diese Schwalb !

    Lacht der Wind...

 

3. Arme Kälbchen kann man fesseln und zum Schlächter schleppen hin,

   frei zu sein bedarf es Flügel, und du fliegst zum Himmel hin. 

   Lacht der Wind...

Im Yiddischen heißt es übrigens nicht Dona - sondern Donaj - von Adonaj.

Polish
Words and chords in Polish
Hungarian translation

Mindig topogó, mindig zokogó gyermek voltam, ezt így mondták

rossz volt az ido, ömlött az eso, rosszak voltak a gázlámpák

 

Refr:

Bár néha-néha megesett, hogy csendes voltam én

ha jó anyám rám nevetett, és így dalolt felém:

donna, donna, donna, donna mintha most is hallanám

donna, donna, donna, donna énekelte jó anyám

donna, donna, donna, donna minden este így dalolt

donna, donna, donna, donna álmomban is átkarolt

 

Törtem poharat, estem nagyokat, hangos voltam, ezt így mondták

zord volt az ido, ázott a teto, házak közt csak a szél kószált

 
Chord chart and melody line in Hungarian


Back to SONGS A-Z